Kutschfahrten nach Dinkelsbühl: Stadt ellwangen

Seitenbereiche

Kutschfahrten nach Dinkelsbühl

Schwäbische-Fränkische Landpartie - Mit der Droschkenlinie von Ellwangen nach Dinkelsbühl

Information zur Corona-Situation:

Aufgrund der aktuellen Lage finden die Fahrten mit der Droschkenlinie nach Dinkelsbühl vorläufig nicht statt.

Die Kutscher der Ellwanger Droschkenlinie laden Sie zu einer Schwäbisch-Fränkischen Landpartie (vormals Postkutschenfahrten) nach Dinkelsbühl ein. Die rund 6-stündige Reise fernab vom hektischen Alltag findet mit einem Planwagen statt und startet um 09:00 Uhr in Ellwangen. Durch den Wald, an Keuerstadt und dem Matzenbacher Bild (Kapelle - Besichtigung möglich) vorbei, trifft man gegen 15:00 Uhr in der historischen Altstadt von Dinkelsbühl ein. Die Fahrt endet bei der St.-Georg-Kirche.

Unterwegs bietet sich immer wieder die Möglichkeit bei Pausen die Beine zu vertreten. Es empfiehlt sich, der Witterung angepasste Kleidung mitzubringen, da die Mittagsrast an einem Picknickplatz im Wald stattfindet, bei der die Kutscher ein Vesper servieren.

Fahrpreis:
Die Fahrt kostet pro Person und Strecke 58,00 € incl. Getränke und Verpflegung.