Michaelskapelle in der Basilika: Stadt ellwangen

Seitenbereiche

Michaelskapelle in der Basilika

Im Detail

Im Zuge der Renovation der Basilika erhielt Sieger Köder den Auftrag die alte Kapelle des Fürstabtes wieder zu einem liturgischen Raum zu gestalten und auszuschmücken. Er malte zur Westseite hin ein Abendfenster, das den Text des Simeon umsetzt: "Meine Augen haben das Heil gesehen, ein Licht zur Erleuchtung der Heiden und Herrlichkeit für dein Volk Israel". Darüber erscheint im dunklen Himmel der Abendstern.

An die Decke der Kapelle hat Sieger Köder ein Menschenpaar gemalt, das von drei Händen umfangen wird - ein Hinweis auf die Dreifaltigkeit Gottes. Der kleine Holzaltar zeigt auf den Altarseiten die Abbildung der Ellwanger Stiftsheiligen.

Die Michaelskapelle ist nicht öffentlich zugänglich und kann nur in Form von Führungen besichtigt werden.