Seite drucken
Stadt Ellwangen

Informationen zum Haus Zimmerle

Das Haus Zimmerle (heute Apotheke, Marienstraße 2), in dem früher die Poststation von Ellwangen untergebracht war, wurde 1550 erstmals erwähnt.

Im ehemaligen Postgasthof "Schwarzer Adler" waren so berühmte Persönlichkeiten wie Goethe und Mozart zu Gast. An den Besuch Goethes erinnert eine Szene auf der bemalten Fassade, die 1896 von dem Stuttgarter Maler Hans von Kolb gestaltet wurde.

Öffentliche Stadtführungen

Die Tourist-Information Ellwangen bietet zwischen Mai und September wieder viele öffentliche Führungen an. Besichtigen Sie die Historische Innenstadt oder das Schloss ob Ellwangen, lernen Sie die Gassen der Altstadt oder die verschiedenen Brunnen näher kennen. Verbinden Sie die Stadtbesichtigung mit kulinarischen Gaumenfreuden oder entdecken Sie die Felsenkeller der Rotochsenbrauerei.

Termine der Führungen erhalten Sie unter der Rubrik Stadtführungen.

http://www.ellwangen-tourismus.de//gaeste/entdecken-erleben/sehenswertes/haeuser-denkmaeler/haus-zimmerle