Kalender: Stadt ellwangen

Seitenbereiche

Kalender

In Ellwangen ist was los!

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen in der Übersicht.

Zeitraum

      Kategorie

      Fällt aus: Jumping fingers 2021 - Borbala Seres (Gitarre)

      Datum 11.12.2021
      Uhrzeit 19:00 Uhr
      VeranstalterStadt Ellwangen
      OrtPalais Adelmann

      Die für Samstag, den 11.12. im Palais Adelmann geplante Aufführung wird aufgrund der Corona-Situation abgesagt. Bereits gekaufte Karten werden von der Tourist-Information Ellwangen unter 07961/84303, tourist@ellwangen.de, zurückerstattet.

      Fällt aus: Theater in Ellwangen Hildegard von Bingen

      Datum 12.12.2021
      Uhrzeit 17:00 Uhr
      VeranstalterKultur-, Presse- und Touristikamt
      OrtSperatushaus

      Die für Sonntag, den 12.12. im Speratushaus geplante Aufführung wird aufgrund der Corona-Situation abgesagt. Bereits gekaufte Karten werden von der Tourist-Information Ellwangen unter 07961/84303, tourist@ellwangen.de, zurückerstattet.

      Weihnachtskonzert des Jugendblasorchester Ellwangen

      Datum 12.12.2021
      Uhrzeit 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr
      VeranstalterJugendblasorchester Ellwangen
      OrtStadthalle

      Sonntag, 12.12.2021 um 17.00 Uhr

      Einlass: 16.30 Uhr.

      Karten zu 4€/8€ an der Abendkasse.

      Weihnachtskonzert des Oratorienchors

      Datum 18.12.2021
      Uhrzeit 20:00 Uhr
      VeranstalterOratorienchor Ellwangen
      OrtEv. Stadtkirche

      Camille Saint-Saëns - Oratorio de Noel, op.12

      Tabea Schmidt, Sopran
      Anne Greiling, Mezzosopran
      Julia Werner, Alt
      Christian Wilms, Tenor
      Daniel Raschinsky, Bariton
      N. N., Harfe
      Reinhard Krämer, Orgel

      Orchester musica viva (Sabine Kraut, Leitung)
      Oratorienchor Ellwangen

      Leitung: Mirjam Scheider

      Fällt aus: Das schlaue Füchslein nach Leos Janáček

      Datum 19.12.2021
      Uhrzeit 17:00 Uhr
      OrtSperatushaus

      Die für Sonntag, den 19.12. im Speratushaus geplante Aufführung wird aufgrund der Corona-Situation abgesagt. Bereits gekaufte Karten werden von der Tourist-Information Ellwangen unter 07961/84303, tourist@ellwangen.de, zurückerstattet.

      Ellwanger Weihnachtsrock 2021

      Datum 23.12.2021
      Uhrzeit 21:00 Uhr
      OrtTSV Ballroom

      Ellwanger Weihnachtsrock 2021

      Am Do., 23.12., um 21 Uhr im TSV-Ballroom mit ‚Noisepollution‘ aus Schwäbisch Hall (60er 70 er Rockrevue) und ‚Lilak‘ um Tim Hunke (eigene Songs mit deutschem  Rap mit modernem funkigem Sound). Einlass ist um 19 Uhr. Tickets im VVK 15 € (AK  17 €) bei Juwelier Hunke und über Brenner Concerts and Events unter Tel.: 07961/9599438. Es gilt die 2 G Regel!

      Öffentliche Führung im Alamannenmuseum

      Datum 02.01.2022
      Uhrzeit 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
      VeranstalterAlamannenmuseum Ellwangen
      OrtAlamannenmuseum Ellwangen

      Immer am 1. Sonntag im Monat bietet das Alamannenmuseum um 15 Uhr eine öffentliche Führung durch die Museumsausstellung an. Während im Erdgeschoss die frühe Alamannenzeit, die Zeit der Völkerwanderung, thematisiert wird, geht es in den oberen Stockwerken um die so genannte Merowingerzeit, als Alamannien ein fränkisches Herzogtum war. Zu den besonderen im Alamannenmuseum ausgestellten Funden gehören Goldblattkreuze aus dünner Goldfolie, die als die ersten christlichen Symbole in Süddeutschland zu werten sind. Auch die aktuellen Sonderausstellungen werden bei dieser Führung mit eingebunden.
      Bei dieser Führung ist nur der übliche Eintritt zu entrichten.

      Nähere Informationen unter www.ellwangen.de/sonntagsfuehrung.

      Neujahrskonzert mit der Salonkapelle Sternenglanz

      Datum 15.01.2022
      Uhrzeit 19:00 Uhr
      VeranstalterKultur-, Presse- und Touristikamt
      OrtSperatushaus
      E-Mail schreiben

      Salonkapelle Sternenglanz

      Neujahrskonzert am Samstag, 15.1.2021, 19 Uhr im Speratushaus in Ellwangen.

      Willkommen in den Goldenen Zwanzigern: Mit ihrem neuen Programm entführt die Salonkapelle Sternenglanz in die Welt der glamourösen Varietés und Tanzlokale, in eine Zeit, in der Schellackplatten und Tonfilme der letzte Schrei waren. Freuen Sie sich auf einen Abend mit schmissigen Schlagern und frechen Texten, auf mitreißende Arrangements und schwelgerische Melodien. Und auf zehn Musikerinnen und Musiker, die mit ihrem Temperament und Esprit ebenso begeistern wie mit virtuosem Spiel und dem gewissen Augenzwinkern. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine musikalische Reise voll Nostalgie – freuen Sie sich auf ein Rendezvous im Tanzpalast!

      Infos und Karten zu 20 € (erm. 5 €): Tourist-Information, Tel.: 07961/84-303, tourist@ellwangen.de. Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen.

      Theater in Ellwangen - Furor

      Datum 16.01.2022
      Uhrzeit 18:00 Uhr
      VeranstalterStadt Ellwangen
      OrtSperatushaus
      E-Mail schreiben

      Theater in Ellwangen

      Sonntag, 16.01.2022, 18 Uhr, Speratushaus

      Furor

      Schauspiel von Lutz Hübner und Sarah Nemitz in einer Aufführung des Theaters der Stadt Aalen

       

      Nele Siebold, eine Altenpflegerin, bekommt Besuch von Heiko Braubach. Der ist Bürgermeisterkandidat und hat mitten in seiner Kandidatur Neles Sohn angefahren – unverschuldet. Doch Enno wird im Rollstuhl sitzen. Braubach möchte mit Nele besprechen, wie er helfen kann, welche Programme nach Reha und rollstuhlgerechtem Wohnen noch für den jungen Ex-Dealer möglich und nötig sind. Nele wagt ihr Glück kaum zu glauben, da kommt ihr Neffe Jerôme. Der Paketbote war ihr in den Tagen nach dem Unfall eine große Hilfe, doch jetzt reagiert er ganz anders als sie, sieht in Braubach den bigotten, egoistischen Karrieristen und findet seine Tante naiv. Es beginnt ein atemraubendes Rededuell, um die für unser Zusammenleben existentiellen Fragen. Und als Nele auch noch entnervt die eigene Wohnung verlässt, muss Braubach um deutlich mehr als nur den Verlust seines guten Rufs fürchten.

      In rasanten Dialogen zeigt das Stück die Spirale einer argumentativen Auseinandersetzung auf, bei der der eigene Standpunkt um jeden Preis verteidigt wird. Verständnis oder Versöhnung? – Fehlanzeige! Ein packendes Schauspiel über Politikverdruss.

      LUTZ HÜBNER UND SARAH NEMITZ (*1964) verbindet seit 2001 eine kontinuierliche Zusammenarbeit. Beide studierten zunächst Germanistik, absolvierten eine Bühnenausbildung und arbeiteten einige Jahre als Schauspieler*in an unterschiedlichen Bühnen. Stücke wie BLÜTENTRÄUME oder EHRENSACHE machten Hübner schon Ende der Neunziger zu einem der meistgespielten Gegenwartsdramatiker auf deutschen Bühnen.

       

      Karten zu 15 € (Schüler 5 €): Tourist-Information, Tel.: 07961/84303, tourist@ellwangen.de

      Kindertheater 'Kikerikiste'

      Datum 30.01.2022
      Uhrzeit 16:00 Uhr
      VeranstalterStadt Ellwangen
      OrtSperatushaus

      Theaterstück von Paul Maar für Menschen ab 4 Jahren in einer Aufführung des Theaters der Stadt Aalen.
      Kümmel und Bartholomäus hausen in ihren tollen Kisten. Durcheinander gebracht wird ihr tägliches Spiel durch den Musikmarschierer. Er kommandiert sie herum und nutzt sie aus – so lange, bis die zwei erkennen: Wenn sie zusammenhalten, kann der Musikmarschierer ihnen nichts anhaben. „Kikerikiste“ erzählt mit Pantomime und Slapstick, Witz und Situationskomik eine bezaubernde und lebendige Freundschaftsgeschichte.

      Paul Maar, geboren 1937, studierte Malerei und Kunstgeschichte, danach war er einige Jahre als Kunsterzieher tätig und lebt heute als freier Autor und Illustrator in Bamberg. Maar liebt Reime und Rätsel, Buchstaben- und Wortspiele, zu seinen bekanntesten Figuren zählen das Sams und der Träumer Lippel. „Kikerikiste“ ist eines seiner ersten Stücke.

      Info und Karten zu 7 € (Einheitspreis): Tourist-Information, Tel.: 07961/84303, tourist@ellwangen.de.