Kalender: Stadt ellwangen

Seitenbereiche

Kalender

In Ellwangen ist was los!

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen in der Übersicht.

Zeitraum

      Kategorie

      Stadtführung "Felsenkeller und historische Wirtshäuser"

      Datum 06.07.2022
      Uhrzeit 19:00 Uhr
      OrtBrunnen Palais Adelmann
      Zur Website

      Besichtigung der Felsenkelleranlagen der Rotochsenbrauerei und Führung zu historischen Gaststätten mit abschließender Bierprobe.

      Dauer:

      • ca. 120 Minuten

      Treffpunkt:

      • Brunnen Palais Adelmann

      Gebühr:

      • 9,00 €
      • Anmeldung erforderlich!

      Hinweis:

      • In den Kellern herrscht eine Temperatur von 8 - 10 °C.
      • Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 15 Personen.

      Kartenvorverkauf:

      Tourist-Information, Marienstraße 1

      Telefonnummer: 07961 84 - 303

      E-Mail schreiben

      Eröffnung des 'Sommer in der Stadt' mit dem Jazz-Duo Fokus

      Datum 07.07.2022
      Uhrzeit 19:00 Uhr
      OrtVR-Bank (Casino)

      Das Dresdner Jazz-Duo Fokus bestehend aus Anina Batz (voc.) und Jan Bresan (pn.) kommt wieder nach Ellwangen. Schon seit länger als vier Jahren musizieren die beiden jungen Künstler zusammen und haben in der Zeit zahlreiche Arrangements und eigene Songs geschrieben. In ihrem Programm befinden sich neben Jazz und Pop auch Soul, Funk, Blues und vieles mehr. Darüber hinaus können die Zuhörenden sich auf Improvisationen neue Interpretationen von Titeln unter anderem der Beatles, von Michael Jackson oder Alicia Keys.

      Veranstalter: Kulturinitiative Sommer in der Stadt e.V.

       

      Vortrag "Die Grün- und Parkanlagen des Ellwanger Verschönerungsvereins (1866-1921)"

      Datum 07.07.2022
      Uhrzeit 19:00 Uhr
      VeranstalterStadtarchiv Ellwangen
      OrtPalais Adelmann

      Die Grün- und Parkanlagen des Ellwanger Verschönerungsvereins (1866-1921)

      Stadtarchivar Christoph Remmele stellt die Arbeit des ehemaligen Ellwanger Verschönerungsvereins vor, die mit dem Stadtpark bei Rotenbach ihren Höhepunkt fand.

      Raimund Elser

      Datum 08.07.2022
      Uhrzeit 20:00 Uhr
      OrtPalais Adelmann, Lesegarten

      Raimund Elser trägt sein Solo-Programmm mit eigenen Liedern mit Akustik-Gitarre und Mundharmonika vor. Die Texte sind auf schwäbisch verfasst und erzählen mit viel Humor und Gefühl Geschichten und Gegebenheiten, die meist mitten aus dem Leben gegriffen sind. Die melodische Folk-Musik wird mit einer Brise Country und Blues angereichert. Raimund Elser ist schon seit geraumer Zeit als schwäbischer Liedermacher im Süden Deutschlands unterwegs und hat seine schwäbischen Lieder bereits auf zahlreichen Kleinkunstbühnen, Cafés und Straßenfestivals gespielt und gesungen.

      Eintritt frei.

      Musik zur Marktzeit

      Datum 09.07.2022
      Uhrzeit 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr
      OrtBasilika

      Kompositionen und Improvisationen für Orgel.
      Peter Schleicher (Stuttgart St. Elisabeth)

      Info: Regionalkantorat Ellwangen, Benedikt Nuding, Philipp-Jeningen-Platz 2, 73479 Ellwangen. Tel.: 0157 783 147 92, Mail: Benedikt.Nuding@drs.de

      stvitus-ellwangen.de

      Eintritt frei.

      Stadtführung "Historische Innenstadt"

      Datum 09.07.2022
      Uhrzeit 10:30 Uhr
      OrtTourist-Information
      Zur Website

      Erkunden Sie die historische Altstadt mit Besichtigung der Basilika St. Vitus, der Evangelischen Stadtkirche und des Marktplatzes mit den barocken Stiftsherrenhäusern.

      Dauer:

      • ca. 90 Minuten

      Treffpunkt:

      • Tourist-Information, Marienstraße 1

      Gebühr:

      • Erwachsene 5,00 €
      • Schüler/Studenten 2,50 €

      Kartenvorverkauf:

      Tourist-Information, Marienstraße 1

      Telefonnummer: 07961 84 - 303

      E-Mail schreiben

      3. Ellwangen ist bunt - Eine Welt für alle

      Datum 09.07.2022
      Uhrzeit 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr
      OrtInnenstadt Ellwnagen

      Ein besonderer Duft weht am Samstag von 14 Uhr bis 22 Uhr und am Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr durch die Stadt. Verschiedene in Ellwangen lebende Nationalitäten stellen sich vor und verwöhnen mit kulinarischen Köstlichkeiten aus unterschiedlichen Ländern. Im Zentrum unserer Stadt wird es neben dem Eine- Welt Fest an den beiden Tagen Musik, Tanz, Gesang, Kunstausstellungen, Informations- und Aktionsständen sowie Spielaktionen für Kinder entlang der Spital- und Marienstraße geben. Das genaue Programm entnehmen Sie bitte zur gegebenen Zeit der Homepage www.ellwangen.de und den Printmedien.

      Veranstalter: Stadt Ellwangen

      Stadtführung "Schloss ob Ellwangen"

      Datum 09.07.2022
      Uhrzeit 14:30 Uhr
      OrtSchloss ob Ellwangen
      Zur Website

      Besichtigen Sie das Schloss ob Ellwangen mit seiner wechselvollen Geschichte und erfahren Sie interessante Details über die Entstehung der fürstpröpstlichen Residenz.

      Dauer:

      • ca. 90 Minuten

      Treffpunkt:

      • Eingang Schlossmuseum, 3. OG

      Gebühr:

      • Erwachsene 8,00 €
      • Schüler/Studenten 4,00 €

      Kartenvorverkauf:

      Schlossmuseum, Schloss 12

      Telefonnummer: 07961 54380

      E-Mail schreiben

      Musikquizparty 'Open Air'

      Datum 09.07.2022
      Uhrzeit 18:00 Uhr
      VeranstalterGaststätte Kanne
      OrtPalais Adelmann, großer Garten

      Sie haben die Gelegenheit, im wunderschönen Ambiente des Palaisgarten Musikperlen aus der breitgefächerten Plattenkiste von N.A.C. zu genießen und auch zu erraten. Dabei winken nach der Siegerehrung wieder ein Gutschein für eine Feuerzangenbowle in der KANNE und andere attraktive Preise. Das Team der Kanne verwöhnt sie ab 18 Uhr mit feinem Gaumenschmaus, exklusiven Weinen und bestem heimischem Gebräu. Tischreservierung unter 07961-2478 wird erbeten.

      Der Eintritt ist frei, um eine Spende in den Hut wird gebeten.

      Ausweichtermin bei schlechter Witterung: 15. Juli.

      Veranstalter: Weinstube Kanne.

      Ellwanger Schlosskonzert mit Tatjana Ruhland (Flöte) und Ronith Mues (Harfe)

      Datum 09.07.2022
      Uhrzeit 19:00 Uhr
      VeranstalterStiftsbund Ellwangen e.V. und Stadt Ellwangen
      OrtThronsaal im Schlosssmuseum

      Tatjana Ruhland (Flöte)
      Ronith Mues (Harfe)
      OPUS KLASSIK-Preisträgerin Tatjana Ruhland gilt als „Paganini der Flöte“. Die 1972 in Regensburg geborene Flötistin zählt spätestens seit ihrem Debüt in der New Yorker Carnegie Hall zu den profiliertesten Vertreterinnen ihres Instruments. In München und New York ausgebildet und bei mehreren internationalen Wettbewerben ausgezeichnet, ist Tatjana Ruhland erfolgreich als Solistin, Kammermusikerin tätig. Als gefragte Pädagogin gibt Tatjana Ruhland Meisterkurse in Europa, Japan und den USA. Von 2009 bis 2017 unterrichtete sie eine Flötenklasse an der Hochschule für Musik in Saarbrücken. Als Jurorin ist die Musikerin bei internationalen Wettbewerben in Deutschland und Japan tätig. Ihre Position als Solo-Flötistin des SWR Symphonieorchesters (früher Radio-Sinfonieorchester Stuttgart) hat Tatjana Ruhland seit 2000 inne.
      Ronith Mues absolvierte ihr Studium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler” Berlin bei Prof. Maria Graf und machte anschließend ihr Konzertexamen bei Prof. Xavier de Maistre an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Als Solistin sowie in ihren Ensembles konzertiert sie national sowie international unter anderem bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen, dem Rheingau Musikfestival, dem Mozartfestival „Mozartiana” in Danzig und beim Lucerne Festival. Seit August 2007 ist Ronith Mues Soloharfenistin des Konzerthausorchesters Berlin und seit Oktober 2015 Professorin der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst Mannheim.

      Programm:

      W. A. Mozart: Sonate F-Dur KV 13 für Flöte und Harfe
      Saint-Saens: Fantasie op 124 für Flöte und Harfe und 'Odelette' op. 162 für Flöte und Harfe
      Saint-Saens: Romance op. 37 für Flöte und Harfe

      C. Debussy: Syrinx für Flöte solo und L'apres-midi d'un faune (Fassung für Flöte und Harfe)
      G. Fauré: 'Une Chateleine en sa Tour' op. 110 für Harfe solo
      L. Spohr: Sonate D-Dur op.114 für Flöte und Harfe

      Karten: Tourist-Information Ellwangen: Tel.: 07961/84303, tourist@ellwangen.de, an der Abendkasse und über Reservix. Zu Reservix geht es hier.
      Der Thronsaal ist über einen Aufzug im Schlossinnenhof barrierefrei erreichbar.