Kalender: Stadt ellwangen

Seitenbereiche

Kalender

In Ellwangen ist was los!

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen in der Übersicht.

Zeitraum

      Kategorie

      Ausstellung "Unbekannte Tiefen" mit Arbeiten von Paul Scharpfenecker

      Datum 30.10.2021
      Uhrzeit 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
      VeranstalterKulturamt Stadt Ellwangen
      OrtAtelier Knoedler / Schloss Ellwangen

      Ausstellung "Unbekannte Tiefen"
      mit Arbeiten von Paul Scharpfenecker im Atelier Knoedler, Schloss Ellwangen.


      Eröffnung am Freitag, 22.10. um 19 und 20 Uhr. Eine Anmeldung bis Do., 21.10. für einen der beiden Termine ist erforderlich unter Yvonne.keller@ellwangen.de. Es gilt die 3G-Regel. Musikalische Umrahmung von Niko Brauchle und Benedikt Müller.
      Ausstellungsdauer und Öffnungszeiten: 23.10 - 14.11., jeweils Samstag und Sonntag von 14.30 - 17.00 Uhr.

      Paul Scharpfenecker ist 22 Jahre alt, wohnt in Ellwangen und absolviert derzeit eine Ausbildung zum Grafik Designer in Aalen. Er verarbeitet mit seinen abstrakten Werken sowohl persönliche Anekdoten als auch gesellschaftliche Diskurse und ist inspiriert von spirituellen und philosophischen Themen. Mit verschiedenen Techniken wie Öl-/Wand-/Aquarell-/Acrylfarbe, Bunt-/Bleistift, Kohle und Kreide visualisiert er in seine Motiven, vor allem Gefühle, Gedanken und Emotionen, die über oberflächliche Bedeutungsebenen hinausgehen. Außerdem widmet sich Scharpfenecker der Bildhauerei und der Fotografie. Mehr Informationen unter „www.paulscharpfenecker.de“ und auf Instagram unter „@scharpii“. Veranstalter: Kulturamt Stadt Ellwangen.

      Benefizkonzert mit WildOne

      Datum 30.10.2021
      Uhrzeit 19:00 Uhr
      VeranstalterDRK OV Ellwangen
      OrtStadthalle Ellwangen

      Benefizkonzert mit der Band WildOne

      Einlass: ab 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
       

      Eintritt frei. Der Erlös ist zugunsten des DRK Ortsvereins Ellwangen.
      Es gelten die 3G-Regeln.

      Theater in Ellwangen - Illusionen einer Ehe

      Datum 30.10.2021
      Uhrzeit 19:00 Uhr
      VeranstalterStadt Ellwangen
      OrtSperatushaus

      Komödie von Eric Assous mit dem Tourneetheater Stuttgart.
      Ada und Felix sind nicht mehr ganz frisch verheiratet, aber glücklich. Eigentlich. Doch nun lockt die Neugierde, der Ausbruch aus dem Ehe-Einerlei. Sie will von ihm wissen, wie viele Seitensprünge er sich während der Ehe geleistet hat. Eine heikle Frage, die den trauten Ehemann nicht nur in Verlegenheit, sondern auch in außerordentliche Rage versetzt. Schließlich gibt er zwölf, meist sehr kurzlebige Begegnungen zu. Im Gegenzug gesteht Ada einen einzigen Seitensprung, der aber immerhin neun Monate andauerte. Felix ist fassungslos über die Untreue seiner Frau und will alles über seinen Nebenbuhler wissen. Sie ist jedoch nicht bereit, den Namen dieses „Einzigen“ preiszugeben. War es am Ende Felix’ bester Freund Erik, mit dem Ada regelmäßig Tennis spielt? Als Erik zufällig anruft, wittert der gehörnte Ehemann seine Chance und lädt ihn kurzerhand zum Mittagessen ein, bei dem der arme Erik gehörig in die Mangel genommen wird. Was bleibt nach diesem Nachmittag noch übrig von Felix` Freundschaft zu Erik und von seiner Ehe?
      Diese Komödie hat alles, was französische Komödien so einzigartig macht: sie zeichnet sich durch einen unerwarteten, raffinierten Handlungsaufbau, brillanten Stil und ausgefeilten Wortwitz aus. Viele überraschende Wendungen halten den Zuschauer bis zum Ende des Theaterabends in Atem und bis zum Schluss bei bester Laune! Diese Komödie ist vor allem eines: ein echter Genuss mit Minimalausstattung und Maximalwirkung! Ein Leckerbissen für drei Schauspieler – und fürs Publikum!

      Info und Karten zu 15,-- Euro (Erwachsene) und 5,-- Euro (Schüler): Tourist-Information, Tel.: 07961/84303, tourist@ellwangen.de
       

      Konzert mit Dannemann & friends

      Datum 30.10.2021
      Uhrzeit 21:00 Uhr
      OrtTSV Ballroom

      Am Samstag, den 30.10 2021, um 21 Uhr im TSV Ballroom in Ellwangen. Dannemann & Freunde mit Werner Dannemann (git/voc), Klaus Brosowski (keyboard), Bernd Berroth (Bass) und Peter Knapp (drums) sind seit Jahrzehnten von der württembergischen Rock/Blues Szene nicht wegzudenken. Nach über 20 aufgenommenen CDs in einem breiten Genre, stellt das Quartett nun einen neuen frischen Tonträger auf der Bühne vor: "Mystique" ist der Titel und meint damit die geheimnisvolle Natur des Lebens überhaupt. Ein Konzert von groovigen und virtuosen Tiraden, bei welchem natürlich auch bekanntere Rock - und Blues - Klassiker nicht fehlen werden. Ein Muss für alle Fans des knackigen Bluesrock Sound.

      Es gelten die aktuellen Corona-Regeln (3 G). Einlass 19 Uhr. Tickets gibt’s bei Juwelier Hunke zu 15 € VVK und AK 17 €.

      Ausstellung "Unbekannte Tiefen" mit Arbeiten von Paul Scharpfenecker

      Datum 31.10.2021
      Uhrzeit 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
      VeranstalterKulturamt Stadt Ellwangen
      OrtAtelier Knoedler / Schloss Ellwangen

      Ausstellung "Unbekannte Tiefen"
      mit Arbeiten von Paul Scharpfenecker im Atelier Knoedler, Schloss Ellwangen.


      Eröffnung am Freitag, 22.10. um 19 und 20 Uhr. Eine Anmeldung bis Do., 21.10. für einen der beiden Termine ist erforderlich unter Yvonne.keller@ellwangen.de. Es gilt die 3G-Regel. Musikalische Umrahmung von Niko Brauchle und Benedikt Müller.
      Ausstellungsdauer und Öffnungszeiten: 23.10 - 14.11., jeweils Samstag und Sonntag von 14.30 - 17.00 Uhr.

      Paul Scharpfenecker ist 22 Jahre alt, wohnt in Ellwangen und absolviert derzeit eine Ausbildung zum Grafik Designer in Aalen. Er verarbeitet mit seinen abstrakten Werken sowohl persönliche Anekdoten als auch gesellschaftliche Diskurse und ist inspiriert von spirituellen und philosophischen Themen. Mit verschiedenen Techniken wie Öl-/Wand-/Aquarell-/Acrylfarbe, Bunt-/Bleistift, Kohle und Kreide visualisiert er in seine Motiven, vor allem Gefühle, Gedanken und Emotionen, die über oberflächliche Bedeutungsebenen hinausgehen. Außerdem widmet sich Scharpfenecker der Bildhauerei und der Fotografie. Mehr Informationen unter „www.paulscharpfenecker.de“ und auf Instagram unter „@scharpii“. Veranstalter: Kulturamt Stadt Ellwangen.

      Kindertheater - Kopfüber - Kopfunter / Ein Handtaschenmusical

      Datum 31.10.2021
      Uhrzeit 16:00 Uhr
      VeranstalterKultur-, Presse- und Touristikamt
      OrtSperatushaus

      Frei nach P.L.Travers "Mary Poppins" für Menschen von 5 - 10 Jahren / Dauer 55 Minuten
      Schauspiel und Figurentheater
      eine Produktion der HÖR-und SCHAUbühne

      Jane und Michael haben es genau gesehen: der Wind hat die neue Kinderfrau her geweht und mit einem Plumps vor der Haustür abgesetzt! Damit beginnt eine Zeit unglaublicher Abenteuer, die nicht nur für die Kinder die Welt auf den Kopf stellt.Denn Mary Poppins führt die Kinder der Familie Banks an besondere Orte, wo sie so merkwürdigen Menschen wie Mr. Kuddelmuddel oder der Frau, die die Sterne an den Himmel klebt, begegnen. Dabei erleben nicht nur Jane und Michael zahlreiche Überraschungen, sondern auch die Zuschauer sind eingeladen, sie auf den zauberhaften Ausflügen zu begleiten und neue Sichtweisen auf die Welt zu entdecken

      Einfach schön, wie die nostalgische Fremdheit dieser Welt aus altem Spielzeug, Wunderbüchern und Worten zu funkeln beginnt. Und wie viel Zärtlichkeit und Augenzwinkern durch die gouvernantenhafte Strenge von Mary Poppins (alias Suzan Smadi) strahlt. Lohnt sich sehr anzusehen.“ (C.Bollow, Dramaturg, FITZ, Zentrum für Figurentheater, Stuttgart)

      www.hoerundschaubuehne.de
      Info und Karten zu 7 € (Einheitspreis): Tourist-Information, Tel.: 07961/84303, tourist@ellwangen.de.

      Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zur Corona - Pandemie (auch Terminverschiebungen).

      Ausstellung "Unbekannte Tiefen" mit Arbeiten von Paul Scharpfenecker

      Datum 06.11.2021
      Uhrzeit 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
      VeranstalterKulturamt Stadt Ellwangen
      OrtAtelier Knoedler / Schloss Ellwangen

      Ausstellung "Unbekannte Tiefen"
      mit Arbeiten von Paul Scharpfenecker im Atelier Knoedler, Schloss Ellwangen.


      Eröffnung am Freitag, 22.10. um 19 und 20 Uhr. Eine Anmeldung bis Do., 21.10. für einen der beiden Termine ist erforderlich unter Yvonne.keller@ellwangen.de. Es gilt die 3G-Regel. Musikalische Umrahmung von Niko Brauchle und Benedikt Müller.
      Ausstellungsdauer und Öffnungszeiten: 23.10 - 14.11., jeweils Samstag und Sonntag von 14.30 - 17.00 Uhr.

      Paul Scharpfenecker ist 22 Jahre alt, wohnt in Ellwangen und absolviert derzeit eine Ausbildung zum Grafik Designer in Aalen. Er verarbeitet mit seinen abstrakten Werken sowohl persönliche Anekdoten als auch gesellschaftliche Diskurse und ist inspiriert von spirituellen und philosophischen Themen. Mit verschiedenen Techniken wie Öl-/Wand-/Aquarell-/Acrylfarbe, Bunt-/Bleistift, Kohle und Kreide visualisiert er in seine Motiven, vor allem Gefühle, Gedanken und Emotionen, die über oberflächliche Bedeutungsebenen hinausgehen. Außerdem widmet sich Scharpfenecker der Bildhauerei und der Fotografie. Mehr Informationen unter „www.paulscharpfenecker.de“ und auf Instagram unter „@scharpii“. Veranstalter: Kulturamt Stadt Ellwangen.

      75 Jahre Stiftsbund Ellwangen - Trio Opus 8

      Datum 06.11.2021
      Uhrzeit 19:30 Uhr
      VeranstalterStiftsbund Ellwangen e.V.
      OrtSperatushaus

      Michael Hauber - Klavier
      Eckhard Fischer - Violine
      Mario de Secondi - Violoncello

      Das Trio Opus 8 wurde 1986 gegründet und war bereits im gleichen Jahr Preisträger bei Kammermusikwettbewerben in Colmar, Triest und Florenz. Das Trio Opus 8 ist regelmäßig in allen wichtigen Musikzentren im In- und Ausland zu Gast und unternahm ausgedehnte Konzerttourneen durch Deutschland, Europa, die USA, Finnland, Türkei, Nordafrika und Südamerika. Es trat bei international renommierten Festivals wie dem Rheingau-Musikfestival, dem Kissinger Sommer, dem Schleswig-Holstein Musik Festival, sowie u.a. den Festivals in Bordeaux, Pristina und Belgrad auf.


      Programm
      Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809 – 1847) - Klaviertrio d-Moll, op.49
      Molto allegro ed agitato
      Andante con moto tranquillo
      Scherzo. Leggiero e vivace
      Finale. Allegro assai appassionato

      Franz Schubert (1797 – 1828) - Klaviertrio in B-Dur op.99
      Allegro moderato
      Andante un poco mosso
      Scherzo. Allegro – Trio
      Rondo. Allegro vivace

      Luigi Boccherini (1743 – 1805) - Trio in e-Moll

      Karten zu 20,- € auf allen Plätzen, 15,- € für Stiftsbundmitglieder, 5.- € für Schüler und Studenten: Tourist-Information: Tel.: 07961/84303, tourist(@)ellwangen.de (bis 12 Uhr am Veranstaltungstag) und an der Abendkasse. Das Speratushaus ist barrierefrei erreichbar.

      Ausstellung "Unbekannte Tiefen" mit Arbeiten von Paul Scharpfenecker

      Datum 07.11.2021
      Uhrzeit 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr
      VeranstalterKulturamt Stadt Ellwangen
      OrtAtelier Knoedler / Schloss Ellwangen

      Ausstellung "Unbekannte Tiefen"
      mit Arbeiten von Paul Scharpfenecker im Atelier Knoedler, Schloss Ellwangen.


      Eröffnung am Freitag, 22.10. um 19 und 20 Uhr. Eine Anmeldung bis Do., 21.10. für einen der beiden Termine ist erforderlich unter Yvonne.keller@ellwangen.de. Es gilt die 3G-Regel. Musikalische Umrahmung von Niko Brauchle und Benedikt Müller.
      Ausstellungsdauer und Öffnungszeiten: 23.10 - 14.11., jeweils Samstag und Sonntag von 14.30 - 17.00 Uhr.

      Paul Scharpfenecker ist 22 Jahre alt, wohnt in Ellwangen und absolviert derzeit eine Ausbildung zum Grafik Designer in Aalen. Er verarbeitet mit seinen abstrakten Werken sowohl persönliche Anekdoten als auch gesellschaftliche Diskurse und ist inspiriert von spirituellen und philosophischen Themen. Mit verschiedenen Techniken wie Öl-/Wand-/Aquarell-/Acrylfarbe, Bunt-/Bleistift, Kohle und Kreide visualisiert er in seine Motiven, vor allem Gefühle, Gedanken und Emotionen, die über oberflächliche Bedeutungsebenen hinausgehen. Außerdem widmet sich Scharpfenecker der Bildhauerei und der Fotografie. Mehr Informationen unter „www.paulscharpfenecker.de“ und auf Instagram unter „@scharpii“. Veranstalter: Kulturamt Stadt Ellwangen.

      Fällt aus: Theater - Die schwäbische Schöpfung

      Datum 07.11.2021
      Uhrzeit 19:00 Uhr
      VeranstalterStadt Ellwangen
      OrtSperatushaus

      Schwäbische Schöpfung samt Sündenfall
      Von Sebastian Sailer

       

      Die Veranstaltung muss wegen Erkrankung des Künstlers auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.