Zum Inhalt springen (Enter drücken),
Zum Kontakt,
Suchfeld fokusieren,
Zur Inhaltsübersicht,
,
,

Banner
Banner
Banner
Banner
Ostalbkreis

Herzlich willkommen auf der Ostalb!

Unberührte Natur, traumhafte Aussichten, geologische Highlights, malerische Städte und eine reich gefüllte Schatzkammer an Kunst und Kultur, dazu kulinarische Spezialitäten wie schwäbische Maultaschen, Zwiebelrostbraten oder regionale Biere der heimischen Brauereien - die Ostalb bietet rund um die Städte Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd beste Voraussetzungen für spannende Abenteuer.

Begeben Sie sich auf eine facettenreiche Entdeckungsreise, lassen Sie sich in die Welt der Alamannen, Kelten, Römer und Staufer entführen, tauchen Sie ein  in das bunte Städtetreiben mit traditionellen Festen und hochkarätigen Events, radeln Sie entlang der romantischen Flusstäler von Kocher, Jagst oder Rems oder finden Sie Ihr ganz persönliches Wanderglück.

Als einer der größten Landkreise in Baden-Württemberg umfasst der Ostalbkreis so reizvolle Erlebnisgebiete wie die Albhochfläche, das Albvorland und die Keuperwaldberge mit einzigartigen Kultur- und Naturdenkmalen. Dazu gehören die UNESCO-Prädikate Global GeoPark und Welterbe Limes, die einladen unsere faszinierende Erd- und Menschheitsgeschichte kennenzulernen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Sie möchten Ihren Urlaub im Ostalbkreis planen und benötigen dafür Broschüren? Diese können Sie sich hier herunterladen oder bestellen. Außerdem sind die Broschüren in allen Tourist-Informationen im Landkreis erhältlich.

Aktuelles

Fasching auf der Ostalb

Eine Übersicht der Faschingsumzüge auf der Ostalb finden Sie hier.

Spielerisch den Ostalbkreis entdecken:

Tourismus Ostalb präsentiert neues Landkreisspiel

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres „50 Jahre Ostalbkreis“ hat der Tourismus Ostalb ein Spiel entwickelt, bei dem man allerlei Wissenswertes über den Landkreis und seine Städte und Gemeinden erfährt und dabei durch drei „Gefährten“ unterstützt wird. „Ein tolles Spiel für alle Freunde des Ostalbkreises und die, die es noch werden wollen“, so Landrat Dr. Joachim Bläse.

Das Brettspiel ist für zwei bis sechs Spielerinnen und Spieler ab zehn Jahren konzipiert und enthält Fragekarten, anhand derer Wissenswertes über Kunst, Kultur, Natur, Geschichte, Freizeit und Sehenswürdigkeiten zu erfahren ist. Ab fünf Jahren kann das Spiel auch als reines Würfelspiel ohne die Beantwortung der Fragen gespielt werden. Begleitet wird die Abenteuerreise durch den Ostalbkreis von drei „Gefährten“: dem Adler, dem Löwen und dem Abt.

Die drei „Gefährten“ entspringen dabei dem Wappen des Ostalbkreises: Der Löwe steht für das Hausgut der Hohenstaufer, der Adler für die freien Reichsstädte und der Abtsstab bzw. Abt für die ehemals geistlichen Territorien. Im neuen Landkreisspiel werden sie nun „lebendig“ und helfen dabei, den Ostalbkreis auf spielerische Art und Weise zu entdecken.

Das Landkreisspiel ist limitiert und kann kostenlos bei den Städten und Gemeinden im Ostalbkreis oder im Landratsamt in Aalen (Stuttgarter Straße 41) und Schwäbisch Gmünd (Haußmannstraße 29) abgeholt werden. Aufgrund der Limitierung ist die Ausgabe auf ein Spiel pro Person begrenzt.